everything about me

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Reiseziele
  I like
  I dislike
  Bücher
  Musik
  Links
  Ziele
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    zaho

    thinny-thoughts
   
    fairynight

   
    teefee

    - mehr Freunde




  Links
   Fotoblog
   fena
   bijou
   lavender
   adelgazante
   thinoccent
   beauty.dark.thoughts
   mieke
   perfectness
   barbiecat
   addy
   Zaho
   anas.diary
   ich.werden
   fuckbarbie
   Leukathea
   disaster.area




  Letztes Feedback



http://myblog.de/just.dreamed

Gratis bloggen bei
myblog.de





Still alive...

Ja, ich lebe noch. War in letzter Zeit nur sehr schreibfaul, was ironischerweise an meinem Job bzw. Praktikum liegen dürfte. Arbeite ja gerade bei einem Radiosender, d.h. ich mache ein Praktikum in der Redaktion und schreibe dort die Veranstaltungshinweise, führe Telefoninterviews, mache Umfragen und manchmal auch längere Beiträge. Ist also ganz cool, nur irgendwie sind 40h / Woche echt ermüdend. Immerhin wird es ein wenig vergütet. Aber es macht Spaß, und es hilft mir auch hoffentlich, mich für eine Uni zu qualifizieren. Die Redaktionsleiterin meinte ja auch, ich könnte mich für ein Volontariat bewerben... Aber will ich wirklich so lange in der gleichen Stadt bleiben?! Ich weiß es nicht. Allerdings könnte ich dann eine Menge Geld sparen. Naja, mal abwarten. Anfang August kommen die Uni-Zusagen bzw eben auch nicht ^^

 Essenstechnisch läuft es solàlà. Also eigentlich ja gut, ich bin auch echt sehr diszipliniert, nur tut sich auf der Waage rein gar nichts. Liegt aber bestimmt auch am Muskelaufbau. Seit Montag: 57,4kg. o.O Bevor ich ins Ausland bin, waren es 53,3kg... Ist also noch einiges zu tun. Seltsamerweise passen meine Sachen aber alle noch so ziemlich, bis auf eine Hose in xs. Naja, die Umfänge sind auch fast gleich wie früher...

 

 

9.6.11 19:07


Werbung


NEWS

Ja, mittlerweile hat sich wieder was bei mir getan. Irgendwie geht das ja immer total schnell... xD Naja, jedenfalls war ich letzte Woche noch Zimmermädchen; den Job hab ich aber hingeschmissen, weil ich ein Vorpraktikum als Qualifikation für mein Studium brauche (möchte wahrscheinlich Kommunikations- / Medienwissenschaften studieren; sollte es nicht klappen, dann eben was mit Sprachen - Französisch als Hauptfach). jedenfalls kam am Montag dann der Anruf, dass ich bei dem Radiosender, bei dem ich mit beworben hatte, doch ein Praktikum machen kann, das sogar noch vergütet wird (: Also bin ich dann gestern dort hin und siehe da, es klappt alles, die Leute sind super nett und die Aufgaben hören sich interessant und abwechslunsreich an (: Muss jetzt nur noch das Geld vom Hotel irgendwann abholen - was sich als schwieriger als gedacht gestaltet, weil die Verantwortliche nie da ist -.-

Mit dem Abnehmen will es irgendwie nicht so klappen. Natürlich hab ich im Ausland zugenommen (ca 4-5kg), die jetzt einfach nicht mehr von mir weichen wollen. Sind aber auch Muskeln, die ich dort aufgebaut habe. Naja, mal sehen, was daraus wird. 


PS: Sind pass this on, desaster area denn eigentlich noch hier?? und kann ich mal eure passwörter haben? hab nur das von leuka u kann somit kaum blogs lesen :/ 

 

4.5.11 12:26


Land ohne Lächeln...

So, heute ist es genauo eine Woche her, seit ich wieder da bin. Hier auf dem Blog hat sich nicht viel getan; hatte allerdings auch bisher noch keine Lust, wirklich zu bloggen etc... Erstmal ankommen. (: Hat etwas gedauert, bis ich den normalen Schlafrhythmus wieder hatte; aber mittlerweile klappt es ganz gut.

Die ersten Tage eigentlich fast nur nach Studiengängen geschaut; mal bei meinem Freund gewesen und mit ner Freundin in der Stadt; aber ansonsten hab ich nicht allzu viel gemacht. Am Wochenende besuche ich dann meine Schwester - kann es kaum erwarten, sie nach so ewiger Zeit wiederzusehen!! Heute Abend treff ich eine Freundin zum GNTM ansehen (: So wie früher eben.

 

Irgendwie ist mir aber in letzter Zeit immer mehr aufgefallen, dass die Deutschen so wenig lachen. Neulich im Zug haben sich alle nur über ihr Leben beschwert, immer ist alles scheiße und nie macht man wirklich was, um es zu verbessern... Lediglich gemeckert wird, das ist wohl so sicher wie das Amen in der Kirche... Eigentlich schade, dass die Menschen hier so wenig lachen. In Thailand, Vietnam und Kambodscha waren die Menschen viel freundlicher, offener... Hier lebt jeder nur sein eigenes (deprimierendes) Leben; man tauscht sich lediglich aus, um Stress abzubauen und um über Gott und die Welt zu lästern. Naja, so jedenfalls gerade mein Eindruck. Kann aber auch sein, dass ich die Leute an einem schlechten Tag angetroffen hab. Mir fehlt aber nicht nur die Wärme der Menschen, sondern auch die Wärme allgemein. Hier ist es bitterkalt; vor allem, wenn man jetzt 1 Jahr kein Winter mehr hatte...! 

14.4.11 11:13


I'm back (:

Ja, bin endlich von meinem Auslandsaufenthalt zurück und nun fleißig am Job suchen und nach einem Studienplatz schauen (:

Was aus diesem Blog wird, ist noch unklar... Hab mich sehr verändert, als ich weg war und weiß nicht, ob dieser Blog überhaupt noch von Nöten ist... Naja, ihr könnt euch ja mal melden, wenn ihr wollt und dann sieht man weiter (:

Alles Liebe.
11.4.11 21:31


Abschied - letzte Vorbereitungen

So, morgen Mittag wird hier dichtgemacht... (: Falls noch jemand etwas schreiben möchte, kann er das gerne machen. Ansonsten wohl per Myblog.mail oder auf dem Reiseblog. (= Sorry, wenn ich nicht jedem den anderen Blog weitergebe, aber da schreiben ja auch Familienmitglieder von mir, also ist höchste Vorsicht geboten.

Wünsch euch ein schönes halbes Jahr ohne mich (;

Muss jetzt nur noch fertig packen und dann geht's auch bald los. (: Freu mich schon voll. 

21.9.10 17:33


Es wird Zeit

Die Zeit vergeht wahnsinnig schnell. Manchmal hab ich das Gefühl, das alles zu schnell vergeht. In 2 Wochen bin ich schon auf dem Weg nach Neuseeland... Heute arbeite ich das letzte Mal im Laden.

Das Wochenende war echt schön. (= Viel Zeit mit meinem Freund verbracht; am Freitag mit M. shoppen gewesen. Nice! (: Hab jetzt außer den Technik-Sachen so ziemlich alles für die Reise. Nur die Pille muss ich noch besorgen - boah, wieso ist die nur so scheiße teuer, wenn man 20 wird?! ... Voll unnötig. Eigentlich sollte Verhütung umsonst sein, so konnte man das Geburtenwachstum auf der Welt und die Verbreitung von Krankheiten viel besser kontrollieren bzw. eindämmen... 

Diese Woche ist meine letzte richtige daheim... Am Wochenende seh ich nochmal alle Freunde und einen Großteil der Familie. Ansonsten muss ich noch etwas an einem englischen Lebenslauf feilen, meine Asienreiseführer durchgehen und abgeben... und mal schauen, was ich so alles mitnehme bzw was noch gewaschen werden muss.

Gewicht lag letzte Woche mal bei 53,5kg - Tiefgewicht von diesem Jahr... Nach dem Wochenende hab ich aber tierisch zugenommen, da immer was da war u mich alle zum Essen gebracht haben => 54,7kg o.O Ich denke aber, dass einiges noch Mageninhalt ist... Heute bisher nur ein Müsli, weil die Cornflakes endlich mal wegmüssen... Muss um 14 Uhr arbeiten - 20 Uhr... Vielleicht schaff ichs ja, davor nichts mehr u danach nur noch Apfelmus / Joghurt zu essen?! 

Mein Blog wird ab Mittwoch nächster Woche mit einem Passwort versehen, sodass niemand mehr (außer mir natürlich) Zugriff darauf hat. Solange ich weg bin, also bis April, werde ich ja nicht zum Bloggen kommen. Ihr könnt mir aber gerne eure Email-Adressen zu kommen lassen, falls ihr in Kontakt bleiben wollt - oder ich geb euch die Adresse von meinem Reiseblog... Alles Liebe.

 

14.9.10 09:58


Countdown

Heute sind es noch 20 Tage bis zum Abflug. Hab meinen letzten Lohn im Strandbad bekommen und so langsam wird die Zeit knapp, die ich in Deutschland noch verbringe... Noch 5-6mal im Laden arbeiten, dann war's das auch dort... (: Hab auch allmählich keinen Bock mehr, ehrlich gesagt. ^^ Zudem ist S. ja gerade im Urlaub - hat die's gut, sodass das Arbeiten auch weniger lustig ist...

Wenigstens werd' ich am Freitag den Tag mit M. verbringen (: Wochenende dann hoffentlich mit meinem Freund... Der vermisst mich quasi jetzt schon - ohje, der Arme! Mach mir ein wenig Sorgen um ihn. Ansonsten gibt's natürlich noch eine Menge zu tun - Gepäck vollständig kriegen (muss meine Reisemedikamente noch auffrischen + Hygieneartikel, zudem will ich noch ein paar andere Sachen kaufen...), Arzttermine wahrnehmen und hier noch einiges erledigen. Man will ja kein Chaos hinterlassen ^^ 

Gewicht lag heute bei exakt 54,0kg. Ich hoffe ja, dass ich die 53, noch sehe, bevor ich fliege - schön wär's auf jeden Fall. 

Hoffentlich hat eure Woche gut begonnen (: 

6.9.10 21:39


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung