everything about me

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Reiseziele
  I like
  I dislike
  Bücher
  Musik
  Links
  Ziele
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    zaho

    thinny-thoughts
   
    fairynight

   
    teefee

    - mehr Freunde




  Links
   Fotoblog
   fena
   bijou
   lavender
   adelgazante
   thinoccent
   beauty.dark.thoughts
   mieke
   perfectness
   barbiecat
   addy
   Zaho
   anas.diary
   ich.werden
   fuckbarbie
   Leukathea
   disaster.area




  Letztes Feedback



http://myblog.de/just.dreamed

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der erste Abschied

Heute hatte ich schon den ersten größeren Abschied. Meine Schwester ist nämlich für ein Praktikum einen Monat lang nach Rom gefahren; sehen uns vor meinem Abflug dann ja nicht mehr. War schon ein etwas komisches Gefühl zu wissen, dass wir uns erst wieder im April sehen werden o.O Echt seltsam. Immerhin bin ich dann an Ostern daheim (: An Weihnachten und an meinem Geburtstag ja nicht, das wird schon irgendwie eigenartig... Weiß noch nicht recht, was ich davon halten soll.

Jedenfalls hab ich heute nicht gearbeitet. Meine beste Freundin hat ja Geburtstag; wollte eigentlich was mit ihr machen, sie ist aber mit ihrem Freund und ihren Geschwistern in den Europapark gefahren :/ Super. Voll die Verschwendung, dass ich freigenommen habe... Naja, so konnte ich mal etwas das Chaos in meinem Zimmer in Angriff nehmen und ein paar Sachen ordnen; auch nicht verkehrt. Gewicht lag heute bei 54,6kg - also ganz in Ordnung... 

 

1.9.10 17:33


Werbung


spam

Herzlichen Glückwunsch - sie wurden zugespammt... Ja, musste gerade ordentlich ausmisten hier, da sich irgendjemand den Spaß gemacht hat, hier irgendwelchen Blödsinn zu posten. Naja, was soll's. Wenn man sonst nichts zu tun hat...

Meine Laune fährt momentan Achterbahn. Weiß' selbst nicht so genau, woher das alles kommt - Nervosität? Anspannung vom Arbeiten? Stress? Seelischer Druck? Ich hab keine Ahnung. Wahrscheinlich wird's so eine Mischung aus allem sein... =/ Jedenfalls hab ich total die Stimmungsschwankungen... In 30 Tagen geht's endlich los. Hab momentan echt Lust, endlich mal weg von daheim zu sein und eine Weile einfach nur das machen zu können worauf  ICH Lust habe!

Jetzt kommt aber erstmal noch eine Phase arbeiten auf mich zu. Zudem hat mein Freund übermorgen Geburtstag und meine beste Freundin dann am Mittwoch. Hab aber schon ewig nichts mehr von ihr gehört... Dabei wollte sie sich dieses Mal melden - klappt ja super... Ihr Freund hat neulich, als ich ihn gesehen hab, gemeint, dass sie eine Erkältung hat... Naja, sie könnte dann doch immerhin noch eine Email schreiben?!

Im Moment fühl' ich mich total schlapp. Liegt wohl daran, dass ich die Nacht kaum geschlafen und die Tage davor nicht viel gegessen hab. Gewicht ist wieder bei ca. 54,3kg... (also in Ordnung)... In dem Monat würde ich dennoch gerne noch etwas verlieren - ob das wohl klappt?! Und wenn ja, wie nur? Wie den inneren Schweinehund überwinden...?? That's the question. 

27.8.10 17:10


up and down

Ja, der Titel sagt ja schon alles. So verhält es sich momentan leider mit allem...

Meine Laune - auch die variiert leider von Tag zu Tag. Heute fühl ich mich wieder total schlapp und würde am liebsten nur im Bett gammeln und sonst nichts machen. Hab zu gar nichts Lust. =/ 

Mein Gewicht - ja, das ist so eine Sache für sich. Hab etwas zugenommen. Nicht viel, aber immerhin so viel, dass sich die Zahl vor dem Komma verändert hat. Ich fühl' mich heute irgendwie wahnsinnig dick, was wohl auch daran liegen könnte, dass ich vorhin so viel Schrott in mich reingeschoben habe... Naja. Eine Besserung erscheint mir momentan wie eine Utopie... Wenn ich morgen nicht arbeite, will ich versuchen von heute (seit um 11.40) bis morgen 24h keine feste Nahrung zu mir zu nehmen. Shakes sind okay, Suppen auch, von mir aus sogar Joghurt. Ich will nur endlich dieses Gefühl wieder haben - das Gefühl der Leichtigkeit und Unbeschwertheit... 

Meine Beziehung mit meinem Freund - ja, auch da gibt's leider immer mal wieder Differenzen. Momentan läuft es gut. Hatten ein schönes Wochenende. Aber manchmal macht er alles so unnötig kompliziert... Achje. Bin mal gespannt, ob wir nach Neuseeland noch klar kommen.

Sogar mein Kontostand bleibt nie konstant - an sich ist das vollkommen normal. Ist ja bei jedem Menschen so! Aber bevor ich den Flug gebucht hab, war ich eigentlich immer recht flüssig und jetzt muss ich halt wieder sparen und auf meinen Lohn warten - der kommt immer am 15. jeden Monats bzw. im Strandbad hol ich das Geld meistens am Monatsende... :/ Naja, bei dem Wetter kann man das Arbeiten leider auch vergessen => weiter sparen. Brauch dort unten ja auch etwas Geld zum Leben... Aber ich will mir noch so viel Zeug kaufen, bevor ich gehe :/ Schrecklich.

 

23.8.10 14:48


gebucht

Jaa, ihr lest richtig. Ich hab endlich, endlich den Flug gebucht, nachdem heute die Genehmigung für mein Visum kam... (= Genaueres lest ihr auf dem Reiseblog. Nur so viel sei gesagt: am 26.09.2010 flieg ich nach Neuseeland (:
18.8.10 11:37


update

Achja, dann melde ich mich auch mal wieder... (: Die Zeit rast einfach. Meine Schwester war ja letzte Woche da - gestern ist sie schon wieder gegangen...

Freitag waren wir in Straßburg - also mit Mama + Mann. (: War ganz schön. War das erste Mal in Frankreich - aber ich hab eigentlich alle verstanden und sie mich auch (: Haha, hab den Schulpreis also doch zurecht gekriegt?! Will später auf jeden Fall mal ein Auslandssemester in Frankreich sein. Je l'aime. (=

Samstag / Sonntag waren wir dann wandern - im Bregenzer Wald. War super anstrengend. War dort mit meiner Sis und meinem Papa (: Fand's schön, dass wir mal wieder was gemacht haben, auch wenn ich nicht so der Wanderfan bin... xD Aber was soll's. Hab's überlebt *g Und die anderen hatten danach mindestens genauso große Schmerzen wie ich xD Gestern waren wir noch kurz in Bregenz, weil wir alle drei noch nie dort waren und die Stadt mal bisschen anschauen wollten (: War ganz nett soweit... 

Abends mit meinem Freund geschrieben übers Ausland... Gab ein paar Diskussionen über uns, aber im Prinzip sind wir uns schon einig, dass wir zusammen bleiben wollen, wenn ich weggehe und das mit Asien wollen wir auch durchziehen - also steht der Flugbuchung quasi nichts mehr im Weg (: Sehr schön.

Today. Eigentlich hätte ich morgens im Strandbad arbeiten sollen - bei dem Wetter kommt das aber nicht in Frage. Fühl mich eh viel zu kaputt. Außer über  krassen Muskelkater kann ich mich noch über Schnupfen / Halsweh u leichtes Fieber beklagen... Herzlichen Glückwunsch. Dafür dann später eben noch in den Laden zum Arbeiten; vier Stunden werd' ich ja wohl überstehen... Hoffentlich ist S. wieder aus dem Urlaub da, dann ist es lustiger (:

Hab heute auch endlich das Working Holiday Visum beantragt.  Sobald das akzeptiert wurde, kann ich dann den Flug buchen, yeah. 

Gewicht lag heute bei bösen 54,7kg. Wieso muss ich immer zunehmen, wenn meine Sis da ist...?! Naja, hoffentlich auch etwas Mageninhalt dabei...

Wünsch euch einen guten Start in die Woche. (: 

 

 


16.8.10 11:15


Langsam wird's ernst

Ja, die Zeit scheint irgendwie dahin zu rennen. Mittlerweile habe ich schon den internationalen Führerschein und meine Youth Travel Card besorgt (: Als Nächstes muss ich noch eine Kreditkarte beantragen, sodass ich bald mal meinen Flug buchen kann - will ja schon am 26. September los!! (=

Bin also immer noch fleißig am Arbeiten. Nebenher informier ich mich natürlich immer schön über Neuseeland und langsam nimmt eine mögliche Route auch Gestalt an (:

Gestern war ich mal spontan in Stuttgart, um ein paar Preise zu vergleichen bezüglich Kamera, Reisegepäck und um Reiseführer anzuschauen... Muss ja auch noch alles besorgt werden. Also den richtigen Backpack-Rucksack hab ich ja schon, aber ich brauch noch etwas fürs Handgepäck. An sich wäre ja eine Tasche sinnvoller, da ich dann nicht zwei Rucksäcke mit mir rumtragen müsste... Sollte ich in Neuseeland allerdings mal eine Wandertour oder so machen, wäre ein kleinerer Rucksack doch sinnvoller :/ Bin also noch etwas unsicher, was das betrifft. Aber hat auch noch etwas Zeit...

Das Wetter spielt ja leider gerade nicht so mit =/ Blöd, da ich das Geld vom Strandbad echt brauchen könnte...

Am Sonntag kommt dann auch mal wieder meine Schwester (: Freu mich schon auf sie. Nächstes Wochenende gehen wir dann mit unserm Papa wandern; bin mal gespannt, wie das so wird. Nur doof, dass dadurch wieder Arbeitstage verloren gehen :/ Aber was will man machen; Geld ist auch nicht alles. (obwohls momentan schon wichtig ist, da ich ja noch die Kamera kaufen möchte und auch sonst noch einiges zusammen kommt...) 

Essenmäßig läuft's ganz okay. Mein Gewicht ist nach wie vor bei ca. 54,2kg. Je nachdem pendelt es mal etwas drüber oder drunter... Tiefstgewicht dieses Jahr war aber immer noch 53,8... =/ Ob das vor Neuseeland noch zu knacken ist?! Ich bezweifle es. Durch den hohen Energieverbrauch beim Arbeiten ist es wichtig, dass ich regelmäßig esse, damit ich nicht umkippe. Da das Arbeiten wichtig ist, damit ich mir alles leisten kann, ist auch das Essen wichtiger denn je. Ich fühl mich mit dem Gewicht auch ganz wohl - wobei 1,2kg immer noch drin wären... dann wär ich zumindest näher an meinem Idealbild, aber wie mein Gesundheitszustand dann wieder aussieht, ist die andere Frage. 

So, das war's erst einmal (= Wer den Link zu meinem Reiseblog will, der melde sich per Myblogmail. (:

 

 

5.8.10 14:59


mercredi

Mittwoch. Eigentlich spielt Zeit momentan eher eine untergeordnete Rolle. Im Prinzip bin ich sogar darüber erfreut, dass ich mich noch an den Wochentag erinnern kann. xD Naja, ich arbeite halt auch oft am Wochenende und da fehlen die strukturierten Richtlinien, die man während des Schullebens so hatte. Heute war der letzte Schultag hier in Baden-Württemberg; ich hab ja schon seit einem Monat frei, da ist das quasi irrelevant. Im Laden hat man's heute aber dennoch gemerkt, dass die großen Ferien gestartet haben - es war einfach irre viel los! Und dazu kam noch, dass wir gerade eine stellvertretende Filialleitung haben, da unsere im Urlaub ist... Die Neue ist aber voll schrecklich. Die Kunden begrüßt sie extra-freundlich und redet so, sodass einem fast das Kotzen kommt -.- Allerdings ist das noch nicht einmal das schlimmste: ich durfte heute ewig lang T-shirts falten. Dann hat sie bemängelt, dass man bei einigen Exemplaren ja noch die Preisschildchen sieht; oh, das geht ja mal gar nicht... Die Kunden könnten ja sehen, wie viel das Teil kostet und um welche Größe es sich handelt... xD Ohman. Das war aber noch nicht einmal das Härteste - am Ende hat sie noch meine Falttechnik kritisiert... ist ja nicht so, als ob ich das 1h gemacht hätte, während der sie öfter mal an mir vorbeilief -.- Schnepfe. Bin froh, wenn die nächste Woche weg ist... Sonst dreh' ich da noch durch im Laden.

Yestarday. Da war ich mit meinem Freund extrem shoppen. War aber nicht nur eine Spaß-Veranstaltung, sondern hatte schon einen Sinn. Hab mir nämlich jetzt einen Backpacker-Rucksack gekauft und das Reiseziel steht auch allmählich fest: Neuseeland. Eigentlich wollte ich da nicht hingehen, weil meine Schwester bereits da war und ich das unterbewusst als Nachmache empfinde... Dennoch habe ich mich dafür entschieden, da es ein landschaftlich super schönes Land ist, man dort Englisch spricht und ich weit weg möchte.

Das mit den USA hat wegen dem Visum-Wirrwarr nicht geklappt. Eine Organisation wollte ich nicht in Anspruch nehmen, da das für mich immer so eine Abzocke ist und ich kein Aupair machen wollte... Australien ging ja nicht, weil mein Freund keine Beurlaubung bekommen hat... Kanada wäre zu kalt. Und England oder so zu nah... => Neuseeland.

Wenn's klappt, treff' ich mich dann im Februar / März mit meinem Freund in Asien (: Dann können wir immerhin während seinen Semesterferien reisen...

Ja, ansonsten waren wir gestern noch viel unterwegs, hab auch viel zu viel gekauft. (u.a. Accessoires für mein Zimmer ^^ Ikea eben) Sport-Bhs, Regenjacke, Schlafsack, Kulturbeutel zum Aufhängen... wurden auch gekauft...

Sind per Zufall an einem Rittersport-Werk vorbei gefahren, wo wir mal eben Halt gemacht haben :D Yammi...

Heute morgen erstaunlich 53,9kg gewogen - trotz Pommes und Schoko... Naja, eben viel gelaufen (:

 

 

 

 

28.7.10 22:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung